Wie man auf Xbox 360-Titel mit Abwärtskompatibilität zugreift

30.4.2019 | 10:33

 

Das neue Xbox One Experience ist endlich da, und wir führen eine Reihe von Kurzanleitungen für Ungeübte durch!

In diesem Leitfaden zeigen wir Ihnen, wie Sie auf Ihre vorhandenen Xbox 360-Discs und -Downloads zugreifen können und wo Sie zusätzliche digitale Titel erwerben können, die Teil der Xbox One Rückwärtskompatibilitätsliste sind.

Für diejenigen, die es vielleicht nicht wissen, ist es wichtig zu beachten, dass die Abwärtskompatibilität auf die unten aufgeführten 104 Titel beschränkt ist. Hier erhalten Sie für Ihre xbox one abwärtskompatibel anleitung und das schritt für Schritt. In unserem jüngsten Interview mit Mike Ybarra, dem Leiter der Xbox-Plattform, betonte er, dass Microsoft daran interessiert ist, regelmäßig neue Titel hinzuzufügen. Es liegt letztlich an den Publishern, IP-Inhabern und Entwicklern, ob ihre Spiele als Teil der Xbox-Rückwärtskompatibilität enden oder nicht, aber es scheint, dass die meisten großen Publisher an Bord sind.

 

Digitale Xbox 360 Spiele neue Xbox One Experience

Um auf Spiele zuzugreifen, die Sie digital gekauft haben, erscheinen sie in Ihrer Spieleliste ganz rechts unter „Ready to Install“. Der einzige Weg, um zu diesem Bereich zu gelangen, ist, den ganzen Weg nach rechts zu scrollen. Wählen Sie einen Titel aus, indem Sie auf die Schaltfläche A klicken, dann werden Sie aufgefordert, die Installation zu bestätigen. Nach der Installation erscheint es in Ihrer Spieleliste und ist sofort spielbereit.

 

Kauf neuer Xbox 360 Spiele für Abwärtskompatibilität

Zum Zeitpunkt des Schreibens gibt es leider keine Möglichkeit, rückwärts kompatible Xbox 360-Spiele über die Xbox One selbst zu kaufen. Sie werden nicht in den Suchergebnissen von Xbox One angezeigt, und es gibt keinen Abschnitt, der diesem Thema im Shop gewidmet ist. Wenn Sie eines der Spiele auf der Liste, die Sie noch nicht digital besitzen, auswählen möchten, ist es am besten, wenn Sie zum Xbox Store gehen und eine schnelle Suche durchführen. Alternativ können Sie die Discs auch immer bei Händlern kaufen.

 

Verwendung des Xbox 360 Emulators

Der Xbox 360 Emulator auf der Xbox One funktioniert etwas anders als der 360 selbst. Natürlich können Sie nicht auf das 360 Dashboard zugreifen – der Emulator verhält sich, als ob Sie ein Spiel ausführen.

Wenn Sie auf dem Xbox One-Controller sowohl die Tasten View als auch Menu (vielleicht besser bekannt als Start und Select) drücken, wird die Xbox 360-Anleitung geöffnet, wenn Sie sich in einem rückwärtskompatiblen Spiel befinden. Über den Leitfaden können Sie auf einige Grundeinstellungen zugreifen, darunter den Online-Status und Benachrichtigungen. Sie können Ihre Cloud-Saves auch konfigurieren, indem Sie zur Speicheroption gehen.

Wenn Sie Ihre Xbox 360 Save Files auf Ihre Xbox One bringen möchten, sollten einige von Ihnen die auf Ihrer 360 gespeicherten Save Files weiterspielen. Wenn Sie ein Xbox Live-Abonnement haben, können Sie Ihre Speicherdateien über das Speichermenü Ihrer Xbox 360 in Ihre persönliche Cloud hochladen, sie sollten dann als Teil der Speicherdateien erscheinen, wenn Sie das Spiel im Xbox One-Emulator ausführen. Beachten Sie, dass die Cloud den Upload erst speichert, wenn Sie ein Spiel verlassen haben, also geben Sie ihm eine kleine Weile Zeit. Sie können den Synchronisationsstatus über das Speichermenü überprüfen, das sich im Xbox 360 Guide befindet.

Während Sie sich im Emulator befinden, können Sie die meisten Xbox One Systemfunktionen nutzen, wie z.B. Spiele-DVR, Twitch-Streaming, Screenshots und Xbox One Party-Chat. Xbox 360 Spiele auf Xbox One verhalten sich fast genau wie normale Xbox One Spiele, also fangen Sie unbedingt an, diese Clips zu teilen!

 

Die Zukunft

Wie bereits erwähnt, erklärte Mike Ybarra vom Xbox-Plattformteam, dass sie sich eine monatliche Release-Kadenz für neue rückwärtskompatible Titel erhoffen. Es wird letztendlich von den Herausgebern und IP-Inhabern abhängen, ob diese Spiele aufgenommen werden oder nicht, aber Sie können Ihre Anfragen auf der offiziellen Xbox One UserVoice-Seite stellen. Microsoft arbeitet auch daran, Probleme mit Spielen zu lösen, die auf mehrere Discs verteilt sind, wie z.B. Lost Odyssey und Mass Effects 2 und 3.

Welche rückwärtskompatiblen Xbox 360-Titel möchten Sie in den kommenden Monaten sehen? Ich kann mir vorstellen, dass ich die Mass Effect Trilogie wieder beende, bevor Andromeda im nächsten Jahr auftaucht.

Zeitpunkt

Comments are closed

So fügen Sie Outlook-Kalender zu Ihrem Android hinzu

30.4.2019 | 10:11

 

Wenn Sie eine 8 bis 5 Schicht als Zellenbewohner arbeiten, besteht die Möglichkeit, dass Sie eine Form von Microsoft Outlook verwenden, um Ihre Termine zu verwalten. Natürlich sollten Sie Ihren Outlook-Kalender zu Ihrem Android hinzufügen, damit Sie überall darauf zugreifen können.

Es gibt viele Wege, die du nehmen kannst, um dies zu erreichen. Hier erfahren Sie wie Sie outlook kalender synchronisieren android oder iPhone sind kaum Unterschiede. Wir werden in diesem Tutorial 4 einfache Lösungen behandeln, die Sie im Handumdrehen einrichten können.

Option 1 – In das Google-Konto importieren

Wenn Sie Ihren bestehenden Android-Kalender mit einem Google-Konto synchronisieren und Ihren Outlook-Kalender im Internet veröffentlichen können, können Sie den veröffentlichten Outlook-Kalender einfach zu Ihrem Google-Konto hinzufügen. Abhängig von Ihrem Setup haben Sie möglicherweise die Berechtigung dazu oder nicht.

Vorteile: Sie müssen Ihrem Gerät nicht erlauben, Unternehmensrichtlinien auf Ihrem Gerät zu integrieren.
Nachteile: Es gibt keine Zwei-Wege-Synchronisierung, was bedeutet, dass Sie keine Elemente aus dem Android hinzufügen oder bearbeiten können. Der Import ist eine Möglichkeit. Die Aktualisierung von Items dauert ebenfalls sehr lange.

Unternehmen, die den Outlook 365-Dienst nutzen, erlauben diese Funktion in der Regel, und Sie können diese Schritte ausführen:Outlook-Kalender zu Ihrem Android hinzufügen

Wählen Sie in Ihrem Outlook-Kalender die Registerkarte „Home“, dann „Publish Online“ > „Publish this Calendar…“. Möglicherweise haben Sie auch die Möglichkeit, auf einem WebDAV-Server zu veröffentlichen.
Wenn Sie diese Funktion tatsächlich nutzen dürfen, sollten Sie mit der Einrichtung der Veröffentlichung Ihres Kalenders fortfahren können. Stellen Sie die „Zugriffsebene“ auf „Öffentlich“ und wählen Sie dann die Schaltfläche „Veröffentlichung starten“.
Kopieren Sie den „Link zum Abonnieren dieses Kalenders“ in Ihre Zwischenablage. Du wirst es für die nächste Reihe von Schritten benötigen.
Melden Sie sich bei Ihrem Google-Kalender an.
Wählen Sie im linken Bereich den Pfeil neben „Andere Kalender“ und dann „Nach URL hinzufügen“.
Fügen Sie die in Schritt 3 kopierte URL in das Feld „URL“ ein und wählen Sie dann „Kalender hinzufügen“.
Ihr Outlook-Kalender wird nun Ihrem Google-Konto hinzugefügt und wird mit Ihrem Android synchronisiert.

 

Option 2 – Synchronisierung mit Exchange Server

Wenn Sie sich in einer Unternehmensumgebung befinden, ist es wahrscheinlich, dass Ihr Systemadministrator es Ihnen ermöglicht, Ihr Gerät mit dem Outlook Exchange-Server zu synchronisieren. Dadurch werden Ihre E-Mails, Kalender und Kontakte aus Outlook mit Ihrem Android synchronisiert.

Vorteile: Sie können den Kalender wie in Outlook verwenden, d.h. Sie können von Ihrem Android aus Elemente in Ihrem Kalender bearbeiten und erstellen und sie werden mit dem Server synchronisiert.
Nachteile: Ihr Systemadministrator kann etwas Kontrolle über Ihr Gerät erlangen und bestimmte Richtlinien durchsetzen, wie beispielsweise ein komplexes Passwort.
Wenn Sie diesen Weg gehen möchten, kann er oft über die E-Mail-Applikation mit diesen Schritten konfiguriert werden:

Öffnen Sie vom Android aus die App „Mail“.
Deine Optionen werden von nun an je nach verwendetem Gerät unterschiedlich sein. Führen Sie den Assistenten durch und geben Sie die entsprechenden Informationen ein. Wenn der Assistent zum Einrichten Ihrer E-Mail nicht angezeigt wird, müssen Sie möglicherweise zu „Menü“ > „Einstellungen“ > „Konto hinzufügen“ gehen. Sie“‚ möchten auch die Option „Manuelles Setup“ auswählen, sobald sie verfügbar ist. Wenn Sie keine bestimmten Informationen wie die Adresse Ihres Servers haben, benötigen Sie möglicherweise Unterstützung von Ihrem Systemadministrator, um die Einrichtung vorzunehmen. Weitere Informationen zu dieser Konfiguration finden Sie hier.
Sobald diese Konfiguration eingestellt ist, können Sie Ihren Outlook-Kalender direkt von Ihrem Android aus anzeigen und bearbeiten und Sie haben eine Zwei-Wege-Synchronisation zwischen Gerät und Server.

 

Option 3 – Lokale USB-Synchronisation

Wenn Sie die Dinge auf die altmodische Art und Weise erledigen wollen und nicht über das Netzwerk synchronisieren wollen, können Sie eine Drittanbieteranwendung wie Android-Sync verwenden, um Ihre Daten über ein USB-Kabel zu übertragen.

Vorteile: Es gibt eine wechselseitige Kommunikation zwischen Ihrem Android und Outlook. Es sind auch keine Server beteiligt. Alles ist lokal.
Nachteile: Sie müssen daran denken, Ihr Gerät anzuschließen und es regelmäßig zu synchronisieren, und es fallen Kosten für die Software an. Die Ergebnisse können bei dieser Methode auch variieren, da sie eine Menge Konfiguration erfordert.
Weitere Informationen zu dieser Art von Einrichtung finden Sie hier.

 

Option 4 – Outlook App für Android

Ja, das ist richtig! Microsoft hat eine Outlook-App für Android entwickelt. Sie können Ihren Outlook-Kalender und mehr direkt aus der App heraus synchronisieren und verwenden. Nicht alle Unternehmensumgebungen unterstützen die Verwendung der App, aber wenn Ihr Kalender Outlook.com-Dienste verwendet, ist diese App sicherlich einen Besuch wert.

Nun, da haben Sie es. Drei ausgezeichnete vier Möglichkeiten, Ihren Outlook-Kalender zu Ihrem Android-Gerät hinzuzufügen. Hast du eine andere Methode, die du bevorzugst, oder hat dir dieses Tutorial geholfen, das Setup zu bekommen? Hinterlasse unten einen Kommentar.

Ergebnisse

Comments are closed

Casino-Software-Anbieter – was ist das?

13.8.2018 | 14:02

Es gibt eine lange Liste von Online-Casino-Software-Unternehmen auf dem Markt, aber hier haben wir beschlossen, nur die größten und besten Online-Casino-Spielehersteller zu konsultieren.

TOP 3 Anbieter - (Aktualisiert: 24.06.2019)


 
drueckglueck

 
Bonus
300€

 
Jetzt Spielen!

 
playojo

 
Freispiele
50

 
Jetzt Spielen!

 
jackpotcity

 
Bonus
1600€

 
Jetzt Spielen!

Die führenden Entwickler von Online-Gaming-Software sind Microgaming, Playtech, NetEnt und Realtime Gaming.

Die besten Casino-Software-Anbieter, die wir empfehlen

In den letzten Jahren sind immer mehr unabhängige Anbieter von Online Casino Software entstanden. Nicht nur, weil die Industrie mehr neue Spiele benötigt, sondern auch, um den Spielern eine größere Auswahl an Spielen zu bieten. Neuester Online Casino Bonus ohne Einzahlung Denn seien wir mal ehrlich, es wird nach dem millionsten dreirädrigen Spielautomaten im ägyptischen Stil mit einer Pyramidenlandschaft im Hintergrund etwas langweilig, oder?

Microgaming war der erste Anbieter, der die Verantwortung übernahm und High-End-Casinospiele in allen Formen und Größen entwickelte. Anschließend folgten viele andere Unternehmen wie Net Entertainment, Play’n Go, Yggdrasil Gaming und Thunderkick.

Mit einem gesunden Wettbewerb zwischen diesen Giganten von Softwareanbietern haben sie es geschafft, die Casinospiele spannend und dynamisch zu halten. Im Hinblick auf Fortschritte in der Technologie und Softwareentwicklung haben sich Casinospiele erheblich weiterentwickelt.

Casino Software Anbieter

Von einfachen 3-Walzen-Spielautomaten mit Flash-Software bis hin zu modernen Video-Slots in einem HTML5-Framework haben sich die Dinge geändert.

Die Spiele werden nicht nur in Bezug auf Animationen, Illustrationen und Soundscapes, sondern auch in Bezug auf die Art, wie sie gespielt werden, grafisch weiterentwickelt. Gute Softwareanbieter sorgen dafür, dass ihre Spiele mit aufregenden und aufregenden Spielfunktionen ausgestattet sind, die ihren Spielen eine zusätzliche Dimension verleihen.

Wir sehen neue Features mit fast allen gut gemachten Spielautomaten. Bis jetzt haben wir eine kontinuierliche Evolution in diesem Aspekt gesehen, mit neuen Features wie verschiedenen Varianten von Wild Symbolen, Scatter Symbolen und verschiedenen Rollensystemen wie „Lawinenmodi“ und „Taumelrollen“. .

Einzahlung

Comments are closed